Ausflüge in der Region


Saas-Fee - Melchboden: Lärchenwald/Märchenwald

Ein Ausflug ins Saastal

Entfernung von Zermatt: Saas-Fee ist mit dem Privatauto in ca. 1 Stunde, mit Zug und Bus in 1 Stunde und 45 Minuten erreichbar. Auf den Melchboden führen mehrere Wanderwege, durch das Dorf in die Wildi und der Forststrasse entlang dauert der Weg mit Vorschulkindern rund 1 Stunde.

Saison: Sommer, Herbst

Zeitspanne: ganztags

Verpflegung: Picknick, Grillstellen

Highlights: der Lärchenwald, der Platz mit den Grillstellen, dem Spielplatz und dem Teich, Saas-Fee - die Perle der Alpen :-), buggytauglich

mehr lesen

Embd - Schalb - Moosalp: aussichtsreiche Familienwanderung

Ein Ausflug im Vispertal

Entfernung von Zermatt: mit dem Zug in ca. 45 Minuten nach Kalpetran, wo der Ausflug beginnt. Zurück dauerts länger: 2h15 (mit dem Postauto über Törbel nach Stalden, von dort mit dem Zug zurück nach Zermatt. Es empfiehlt sich, den Fahrplan zu studieren, da pro Tag nur 4 Postautos von der Moosalp direkt nach Stalden fahren)

Saison: Frühling, Sommer, Herbst

Zeitspanne: ganztags

Verpflegung: Restaurants auf der Moosalp, Picknick unterwegs

Highlights: die luftige Bahn nach Schalb, der Blick ins Matter- und Saastal , Mittagessen auf der Moosalp und die Postautofahrt nach Stalden

mehr lesen

Saas-Grund - Bergerlebnis auf dem Kreuzboden

Ein Ausflug ins Saastal

Entfernung von Zermatt: mit dem ÖV eine gefühlte Ewigkeit (1h45 vom Bahnhof Zermatt bis zur Bushaltestelle in Saas-Grund), mit dem Auto vom Spiss zum Parkplatz der Bergbahnen Hohaas ein Katzensprung: 45 Minuten. Mit dem ÖV von Visp: 40 Minuten. 

Saison: Sommer, Herbst

Zeitspanne: ganztags bei Anreise von weiter her. Bei Aufenthalt im Saastal auch halbtags eine Bahnfahrt wert.

Verpflegung: Restaurant, Grillstelle beim Spielplatz

Highlights: Austoben, Sonne tanken, Panorama geniessen

mehr lesen