Danica geht in die Politik

Stimmen zu mir

Meine Freundinnen, Weggefährtinnen, ehemalige Arbeitskolleginnen und Verwandte sagen, weshalb sie mich wählen und/oder unterstützen.

 

Danke vielmals für eure Unterstützung :-)

mehr lesen

Warum will ich in den Verfassungsrat?

Am 4. März 2018 stimmte das Walliser Stimmvolk ab. Zur Erinnerung: 73% sagten Ja zu einer Totalrevision der Verfassung des Kantons Wallis und 60% stimmten für einen Verfassungsrat. Dies bei einer Stimmbeteiligung von rund 55%. Nun ist es soweit: der Verfassungsrat wird gewählt. Und ich stelle mich als Kandidatin zur Verfügung. Warum? Was steht überhaupt in der Verfassung? 

Lest unten weiter.

 

(Bild: Webseite des Kantons Wallis)

mehr lesen

Warum bei den "Gelben"?

Der Verfassungsrat soll das gesamte gesellschaftliche Spektrum des Wallis abdecken, also nicht nur den Bereich der Politik, sondern auch die Bereiche Wirtschaft, Berufsleben, Kultur, Sport und Vereins- und Verbandswesen. So wünschte es sich das Initiativkomitee. Deshalb habe ich mir parteipolitisch unabhängige Listen für den Verfassungsrat gewünscht. Doch dem ist nun nicht so. Und deshalb habe ich mich auf die Suche nach einer Partei gemacht, deren Haltung mir entspricht. Bei der CSPO bin ich fündig geworden. Wieso? Hier mein persönlicher Auszug aus den Kernbotschaften:

 

 (Bild: Facebook-Seite der CSPO, Profilbilder)

mehr lesen

Über mein politisches Engagement

Politik interessiert mich eigentlich schon lange. Als Bürgerin gehe ich wählen und stimme ab. Ich sehe es als Privileg und Pflicht zugleich. Aktiv war ich bisher nicht. Ich wollte es schon oft werden, fand aber nie den geeigneten Moment. Es wird also höchste Zeit.

mehr lesen

Danica goes politics. Unterstütze mich dabei!

Am 25. November sind die Wahlen für den Verfassungsrat. Da möchte ich hinein. (Weshalb kannst du hier nachlesen). Und dafür brauche ich deine Unterstützung!

 

 

mehr lesen