Die Bibliothek: ein Paradies für Bücherfans

Zermatt Tiefenmatten Wandern Kinder

Ein Ausflug in Zermatt

So kommt man hin: Die Gemeindebibliothek befindet sich sehr zentral vis à vis vom Matterhornmuseum, bei der Kirche, auf dem Weg zur Schule.

Saison: ganzjährig. Öffnungszeiten

Zeitspanne: zwischen 5 Minuten und 2 Stunden ist alles drin

Highlights: Bücher, Bücher und nochmals Bücher (es hat auch DVDs und Hörbücher); das denkmalgeschützte Gebäude.

Ich liebe diesen Ort. Ganz einfach weil es dort so viele Bücher hat. Und freundlich ist.

Oft treffen wir uns am Freitag direkt nach der Schule in der Gemeindebibliothek. Jonas zieht nicht mal Jacke und Mütze aus. Sofort ist er in ein Buch vertieft. Olivia stöbert in der Bilderbuchkiste, sie will gleich 4 Bücher mit nach Hause nehmen. Ich blättere in einer Zeitschrift, halte einen Schwatz mit Diana, Karin oder Silvia, den Bibliotheksfrauen, trinke einen Kaffee - und geniesse einfach die Atmosphäre. Manchmal erzähle ich den Kindern auch grad direkt in der Bibliothek ein Buch oder suche mit ihnen die 8 Seepferdchen im Wimmelbuch. 

Mein Lieblingsraum ist übrigens derjenige mit der Belletristik für Erwachsene. Leider habe ich viel zu selten Zeit, hier länger zu verweilen.